Archivierter Artikel vom 03.08.2016, 09:51 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Viscon bleibt dabei: Umgehung Martinstein muss „vordringlich“ sein

Die Verkehrsinitiative der Service-Clubs (Viscon) bleibt auch nach der Entscheidung des Bundesverkehrsministeriums zur Einstufung der Ortsumgehung (OU) Martinstein im „weiteren Bedarf mit Planungsrecht“ bei ihrer Forderung, dieses Projekt in die Kategorie „Vordringlicher Bedarf“ einzustufen, ihr also den gleichen Status zu belassen, den sie im zurzeit noch geltenden Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2003 hat.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 12 weitere Artikel zum Thema