Archivierter Artikel vom 11.11.2019, 14:17 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Vintagekleider und Blau in allen Facetten: Mehr als 5000 Besucher bei der Genussmesse „Kostbar“

Models zeigten Hochzeitsmode, Schmuckanbieter ihre besten Stücke, das Porzellanhaus Kaefer aus Sohren hatte eine ganze Halle zur Verfügung, um hochwertige Geschenkideen nicht nur für unter den Weihnachtsbaum zu präsentieren, in der Vorhalle konnte sich, wer wollte, sein eigenes Handy-Etui oder Ledertäschchen zusammenbauen: „Kostbar“, die Messe für den gehobenen Anspruch, zog am Wochenende mehr als 5000 Besucher in die Hallen, „etwas mehr als im vorigen Jahr“, sagt Messechef Kai-Uwe Hille. Der Besuch am Samstag war besser als in früheren Jahren und reichte fast an den von Sonntag heran, den eigentlichen Familientag mit Hochzeitsmesse.

Von Karl-Heinz Dahmer Lesezeit: 2 Minuten