Trauntal

Viertägiges Fest über Pfingsten: Im Trauntal steigt das Premierenfieber

Eine solche Veranstaltung hat es im Birkenfelder Land noch nicht gegeben, und dementsprechend groß ist die Spannung, ob dieses Experiment am langen Pfingstwochenende auch gelingt und sich die Erwartungen erfüllen werden. Am Freitag startet das erste Trauntalfest, das bis Montag, 21. Mai, an vier Tagen mit Programmpunkten in allen zehn Anrainerorten des idyllischen Traunbachs gefeiert wird, der am Fuß des Erbeskopfs und damit im Herz des Nationalparks entspringt, bevor er bei Neubrücke in die Nahe mündet.

Axel Munsteiner Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net