Archivierter Artikel vom 20.01.2011, 15:36 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Vier Menschen wurden bei einem Zusammenstoß auf der B 41 verletzt

Vier Menschen wurden am Donnerstagmorgen gegen 6.30 Uhr bei einem Unfall auf der B 41 zwischen der Ausfahrt Algenrodt und der Ortslage Enzweiler verletzt, zwei davon schwer. Verursacht wurde die Kollision laut Polizei von einem 51-Jährigen, der aus Richtung Birkenfeld kam und aus einem bislang noch unbekannten Grund auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Dabei wurden der Beifahrer des 51-Jährigen sowie der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges schwer verletzt. Der Unfallverursacher und ein weiterer Insasse seines Fahrzeuges erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 40 000 Euro. Die Bundesstraße war für etwa zweieinhalb Stunden voll gesperrt.