Archivierter Artikel vom 05.09.2012, 06:43 Uhr
Plus
Birkenfeld

Vieles erscheint in anderem Licht

Nach rund 400 Besuchern bei der Premiere vor einem Jahr steht die 2. Birkenfelder Museumsnacht (am Samstag, 8. September, von 17 bis 23 Uhr) fast schon ein wenig unter Zugzwang. Trotzdem glauben Denise Essig, Kuratorin des Maler-Zang-Hauses, und Hisso von Selle, Leiter des Museumsteams im benachbarten Landesmuseum Birkenfeld, auch in diesem Jahr wieder mit einem ebenso abwechslungsreichen wie anspruchsvollen und dennoch kurzweiligen Programm aufwarten zu können. Dabei baut man in beiden Häusern auf den Erfolgen des Vorjahrs auf.

Lesezeit: 2 Minuten