Archivierter Artikel vom 20.06.2010, 17:35 Uhr
Plus

Viele kommen stilecht mit Cowboyhut zur Winnetou-Aufführung

Mörschied hatte am Samstag nicht nur etwas höhere Temperaturen zu vermelden als Südafrika, sondern auch eine abendfüllende Veranstaltung voller Überraschungen und Höhepunkte – die Freilichtbühne hatte Premiere des neuen Stückes „Winnetou gegen Santer“. Trotz Fußball-WM kamen mehr als 500, zum Teil stilecht in lange Mäntel und Cowboyhüte gekleidete Zuschauer auf das mit Countrymusik beschallte Gelände. Sie wurden zu Veranstaltungsbeginn vom 2. Vorsitzenden Ronny Süß begrüßt, der sich auch bei allen Helfern und Sponsoren bedankte.