Archivierter Artikel vom 29.11.2012, 05:43 Uhr
Baumholder

Viele Fragen, aberkaum Antworten

Wenn Joachim Conde am heutigen Donnerstag in der Personalversammlung der deutschen Zivilbeschäftigten bei der US-Armee vor seine Kollegen tritt, die er als Vorsitzender des Betriebsrates vertritt, wird er zwar mit vielen Fragen die Zukunft betreffend konfrontiert sein, wird aber über die künftige Entwicklung in Baumholder sehr wenig sagen können. „Dass man in einer Umbruchsphase mit Aussagen seitens der Armee derart zurückhaltend ist, habe ich in all den Jahren noch nicht erlebt“, sagt Conde, der seit gut 20 Jahren Mitglied in der Betriebsvertretung und darüber hinaus Mitglied der Hauptbetriebsvertretung in Heidelberg ist.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net