Archivierter Artikel vom 20.06.2017, 20:50 Uhr
Rhaunen

VG-Rat Rhaunen beschließt Fusionsvertrag einstimmig

Der Verbandsgemeinderat Rhaunen hat in seiner Sitzung am Dienstagabend in der Idarwaldhalle um 19.41 Uhr den Fusionvertrag, der den Zusammenschluss mit der Verbandsgemeinde Herrstein regelt, einstimmig beschlossen.

Vor nicht einmal 50 Zuschauern und einigen offiziellen Vertretern der Verbandsgemeinde Herrstein war das Thema nach einer Stunde und 17 Minuten ohne jegliche Diskussionen abgehakt. Im Vorfeld der Sitzung hatten etwa 130 Mitglieder der Initiative „Bürger pro Hunsrück“ ihrem Abwanderungswillen Nachdruck verliehen und symbolisch den Bürgerwillen zu Grabe getragen. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Andreas Nitsch