Archivierter Artikel vom 25.09.2018, 14:06 Uhr
VG Birkenfeld

VG-Feuerwehr legt Konzept vor: Braucht Brücken neues Gerätehaus?

Noch ist das neue zentrale Gerätehaus in Birkenfeld nicht fertig, da richtet sich der Blick der Verantwortlichen bei der VG-Feuerwehr bereits auf die weitere Aufrüstung der Brandschutztruppen in der nahen Zukunft. Wehrleiter Lars Benzel hat in der jüngsten Sitzung des zuständigen Fachausschusses den Entwurf für ein Fahrzeugkonzept vorgestellt, das mit der Anschaffung zusätzlicher Einsatzwagen, aber auch der Verschiebung von bereits vorhandenen Autos von einem Ort in den anderen bis zum Jahr 2022 umgesetzt werden soll.

Axel Munsteiner Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net