Archivierter Artikel vom 12.03.2020, 14:53 Uhr
Plus
Birkenfeld

Veto der Kreisverwaltung: Keine Genehmigung für den Birkenfelder Stadthaushalt 2020

Nun hat es nach Idar-Oberstein und dem Kreis auch die Stadt Birkenfeld erwischt: Die Kommunalaufsicht – in diesem Fall ist es nicht die ADD, sondern die Kreisverwaltung – hat den Ende Januar verabschiedeten Haushaltsplan 2020 nicht genehmigt. Die Stadtpolitiker wurden dazu aufgefordert an einer Schraube zu drehen und müssen nun entscheiden, ob sie ihren Bürgern die Zahlung einer höheren Grundsteuer B zumuten wollen.

Von Axel Munsteiner Lesezeit: 5 Minuten