Archivierter Artikel vom 05.11.2018, 11:44 Uhr
Plus
Hunsrück

Verrucaria hunsrueckensis: Neue Flechtenart im Nationalpark gefunden

Das ist eine kleine Sensation: Im Nationalpark Hunsrück-Hochwald, genau genommen im Naturwaldreservat Ruppelstein unweit des Erbeskopfs, wurde eine unbekannte Flechtenart gefunden. „Auch wenn es sich lustig anhört: Diese Entdeckung ist in Deutschland vor dem Hintergrund einer gut erforschten Flechtenflora eine absolute Ausnahme“, freute sich Umweltministerin Ulrike Höfken bei der Vorstellung der Hunsrück-Warzenflechte (lateinisch: Verrucaria hunsrueckensis) im Hunsrückhaus.

Lesezeit: 1 Minuten