Archivierter Artikel vom 09.12.2021, 09:53 Uhr
Idar-Oberstein

Nach Zeugenhinweisen: Vermisste Idar-Obersteinerin ist wieder aufgetaucht

Die 45-jährige Britta S. aus Idar-Oberstein, die seit dem 4. September vermisst wurde, konnte am Sonntag aufgrund des Hinweises eines Zeugen wohlbehalten im Bereich Jever/Niedersachsen angetroffen werden, berichtet die Polizeiinspektion Idar-Oberstein.

Die Vermisste war zuletzt am 4. September auf einer Autobahnraststätte der A 6 nahe Schwäbisch Hall gesehen worden. Seitdem fehlte von ihr jede Spur. Groß angelegte Suchmaßnahmen waren ergebnislos verlaufen, woraufhin die Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet hatte.