Plus
Birkenfeld

Verkehrsfreigabe in Birkenfeld: Erste Autos rollen über neue Südwestspange – Zwei B41-Vollsperrungen in Sicht

Die Planungen für dieses Verkehrsprojekt von überragender Bedeutung für die Kreisstadt hatten fast 30 Jahre zurückgereicht, bevor es im Mai 2020 endlich in die Umsetzungsphase gehen konnte und die Bagger anrückten. Nach knapp zweieinhalbjähriger Bauzeit sind am Montagnachmittag erstmals Fahrzeuge über die sogenannte Südwestspange, die neue Anbindung der Birkenfelder Innenstadt an die B 41-Umgehungsstraße, gerollt.

Von Axel Munsteiner
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 27.09.2022, 18:00 Uhr