Archivierter Artikel vom 28.09.2018, 13:49 Uhr
Fohren-Linden

Verkehr: Rohrbachbrücke wird ab 2021 neu gebaut

Das Straßenbauprogramm des Landes Rheinland-Pfalz sieht für die kommenden Jahre im Landkreis Birkenfeld neben 2,8 Millionen Euro für die Ortsumgehung Rhaunen weitere 11,6 Millionen Euro für andere Projekte vor. Dazu gehören auch 370.000 Euro für den Abriss und Neubau der Rohrbachbrücke auf der L 347 bei Fohren-Linden. Losgehen soll es 2021, ab dann müssen Autofahrer rund ein Jahr lang einen größeren Umweg auf sich nehmen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net