Archivierter Artikel vom 06.12.2017, 18:09 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Verkehr: B 50 soll wie eine Autobahn ausgebaut werden

Entlang der Verkehrsachse B 50 ist viel in Bewegung. Abseits täglich Tausender Fahrzeuge, die zwischen den Autobahnen A 1 und A 61 über diese Trasse durch den Hunsrück rollen, arbeitet der Landesbetrieb Mobilität (LBM) an der weiteren Stärkung der Verkehrsinfrastruktur. Zurzeit laufen parallel drei Großprojekte. In einigen Jahren soll der aus Richtung Eifel und Belgien über den Hochmoselübergang kommende Verkehr dann an Longkamp und Büchenbeuren vorbei bis zur A 61 über die vierspurige B 50 fließen.

Von Volker Boch Lesezeit: 4 Minuten