Fischbach/Idar-Oberstein

Verantwortliche mit Roter Karte entlastet: Vertreterversammlung im Autokino

Genau 172 hellrote Karten flatterten über den Autodächern, aufgereiht wie bunte Fähnchen auf einer Festveranstaltung, hochgehalten von 172 Menschen, die nicht feiern wollten, sondern den Personen auf der Bühne und im Bus damit signalisierten: Wir entlasten euch. „Euch“ – damit waren Vorstand und Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Nahe gemeint, die sich in der Corona-Krise eine völlig neue Präsentationsform ihrer jährlichen Generalversammlung ausgedacht hatten.

Karl-Heinz Dahmer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net