Archivierter Artikel vom 12.07.2019, 21:25 Uhr
Veitsrodt

Veitsrodter Prämienmarkt ist eröffnet: Bierprobe auf dem Riesenrad und viel Musik

Schon vor der offiziellen Eröffnung des Veitsrodter Prämienmarktes am Freitagabend konnten gut 200 Besucher in die Luft gehen und auf dem Riesenrad eine ungewöhnliche Bierprobe miterleben. Darunter befanden sich auch Anette Schulz (Foto links, 2. von rechts), die bei der NZ-Verlosung eine der Gondeln gewonnen hatte, und ihre fünf Begleiter.

Fotos: Hosser​
Fotos: Hosser​
Foto: Hosser

Mit viel Musik wurde der erste Markttag eröffnet. Die Lustigen Schuppesser und die Tanzgruppe des TuS Veitsrodt sowie die Partyband Sergeant machten zum Auftakt mächtig Stimmung im Festzelt. Die Kölner Kultband Paveier sollte sich vor ihrem umjubelten Auftritt am Abend noch ins Steinerne Gästebuch eintragen. Das klappte aber nicht: Die Musiker standen im Stau auf der Autobahn.

Nach dem verheißungsvollen Festauftakt wird in Veitsrodt bis zum Montagabend weitergefeiert. Höhepunkte des „Roarer Maads“ sind traditionell am Sonntag die Pferderennen und am Montag die große Tierprämierung samt Frühschoppen.