Plus
Baumholder

US-Basis Baumholder: Neue Kommandeurin kommt mit Eliteausbildung aus Texas

Eine traditionelle Zeremonie mit höchstem militärischem Protokoll können geladene Gäste am Dienstag, 16. Juni, ab 10 Uhr in der US-Basis Baumholder erleben. Bei der 16th Sustainment Brigade, der größten Einheit am Standort, wird ein Kommandowechsel vollzogen – und zwar unter den wachsamen Augen eines Zwei-Sterne-Generals. Generalmajor John O'Connor, Kommandeur des 21st Theater Sustainment Command, vollzieht die Übergabe der Befehlsgewalt von Oberst Jeffrey Murray an die gleichrangige Michelle Letcher.

Lesezeit: 1 Minute
Von unserem Redakteur Michael Fenstermacher Die neue Kommandeurin ist frisch gebackene Absolventin eines elitären militärischen Bildungsgangs: Ein Jahr lang absolvierte sie zusammen mit drei Kameraden an der Universität von Texas in Austin das Fellowship-Programm des Army War College, einer höheren Bildungseinrichtung der US-Armee für ausgewählte Offiziere der höchsten Dienstgrade. Ziel des ...