Plus
VG Rhaunen

Unterschriften sollen endlich in Mainz landen

Im Februar wurde die Bürgerinitiative (BI) Windkraftfreier Idarwald gegründet. Eine Petition erhielt viel Zustimmung. Knapp 2800 Unterschriften sollen im Januar der Landesregierung übergeben werden. Darin sind sich die Mitglieder der BI einig.  Foto: Reiner Drumm
Im Februar wurde die Bürgerinitiative (BI) Windkraftfreier Idarwald gegründet. Eine Petition erhielt viel Zustimmung. Knapp 2800 Unterschriften sollen im Januar der Landesregierung übergeben werden. Darin sind sich die Mitglieder der BI einig. Foto: Reiner Drumm
Lesezeit: 2 Minuten

Für die im Februar 2015 gegründete Bürgerinitiative (BI) Windkraftfreier Idarwald endet ein ereignisreiches Jahr. Doch es gibt auch viel Kritik.

Die im März gestartete Petition fand bis zum Ende im September 2790 Unterstützer, wobei die Informationsstände anlässlich der Eröffnung des Nationalparks sehr viele interessante Gespräche und Kontakte brachten. "Die dabei präsente Umweltministerin Ulrike Höfken hatte sich zwar am Stand angekündigt, konnte aber leider doch nicht mit uns sprechen. Der Bitte, ...