Archivierter Artikel vom 10.01.2022, 17:18 Uhr
Idar-Oberstein

Unfall zwischen Tiefenstein und Herborn: Ein Beteiligter leicht verletzt

Leichte Verletzungen erlitten hat einer der Beteiligten bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 11.15 Uhr auf der Landesstraße 175 zwischen dem Idar-Obersteiner Stadtteil Tiefenstein und dem Kreisel bei Herborn ereignet hat. Das berichtet die Polizei.

Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge entstand Totalschaden. Foto: Hosser
Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge entstand Totalschaden.
Foto: Hosser

Ein Verkehrsteilnehmer war von einem Waldweg aus auf die L 175 aufgefahren, hatte jedoch einen von links kommenden Personenwagen übersehen, schildert die Polizei den Unfallhergang. Zwischen den beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß. Dabei entstand an beiden ein wirtschaftlicher Totalschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten musste die Landesstraße 175 für etwa 45 Minuten voll gesperrt werden. Im Einsatz waren neben den Beamten der Idar-Obersteiner Polizeiinspektion auch die freiwillige Feuerwehr, das Deutsche Rote Kreuz sowie die Straßenmeisterei Kirn.