Niederhosenbach

Unfall nahe Niederhosenbach: Leicht verletzter Autofahrer hatte zwei Promille im Blut

Auf der Kreisstraße 28 bei Niederhosenbach hat sich in der Nacht zum Montag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem der Idar-Obersteiner Polizei zunächst gemeldet worden war, dass ein Insasse im Auto eingeklemmt sei. Beim Eintreffen des Streifenwagens hatte sich der Fahrer aber schon selbstständig aus seinem Wagen befreit, mit dem er zuvor von der Straße abgekommen und anschließend einen kleinen Hang hinuntergerutscht war. Glücklicherweise wurde der Mann dabei nur leicht verletzt.

Bei der anschließenden Unfallaufnahme konnten beim Fahrer jedoch Anzeichen für eine Alkoholbeeinflussung festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von circa 2 Promille. Daher wurde gegen den Fahrer ein Strafverfahren eingeleitet, sein Führerschein eingezogen und eine Blutprobe entnommen. red

Archivierter Artikel vom 03.10.2022, 09:14 Uhr