Archivierter Artikel vom 02.11.2016, 16:58 Uhr
Idar-Oberstein

Unfall mit Müllauto in Idar-Oberstein: Diesel auf der B 41 ausgelaufen

Zu einem Unfall, bei dem etliche Liter Dieselkraftstoff ausliefen, kam es gestern am frühen Nachmittag an der Einmündung von Richtung Idar auf die B 41 unter der Wilhelm-Leuschner-Brücke. Der Fahrer eines Pkw hatte von der Mainzer Straße aus kommend die Vorfahrt eines aus Oberstein in Richtung Birkenfeld fahrenden Müllautos übersehen.

Für Beteiligte und Umwelt glimpflich ging gestern Nachmittag ein Unfall auf der B 41 unter der Wilhelm-Leuschner-Brücke aus. Feuerwehr und der Straßenmeisterei konnten den ausgelaufenen Kraftstoff sichern. Foto: Jörg Staiber
Für Beteiligte und Umwelt glimpflich ging gestern Nachmittag ein Unfall auf der B 41 unter der Wilhelm-Leuschner-Brücke aus. Feuerwehr und der Straßenmeisterei konnten den ausgelaufenen Kraftstoff sichern.
Foto: Jörg Staiber

Der Pkw wurde an der Front erfasst und dabei so beschädigt, dass Kraftstoff auslief. Die Feuerwache 1 war mit 15 Leuten wenige Minuten später am Unfallort und konnte gemeinsam mit de kurz darauf eintreffenden Kräften der Straßenmeisterei den Kraftstoff mit einem Bindemittel sichern, sodass kein Diesel in die Kanalisation gelangte. Der Verkehr auf der B 41 konnte einspurig weiterlaufen. jst