Archivierter Artikel vom 08.04.2010, 15:50 Uhr

Unbekannte versuchen, Kupferdach zu demontieren

Vermutlich in der vergangenen Nacht, so die Polizei, haben bislang unbekannte Täter an einem Hochbehälter der Stadtwerke Idar-Oberstein an der Verbindungsstraße zwischen Gerach und dem Stadtteil Göttschied versucht, das Kupferdach zu demontieren.

Vermutlich in der vergangenen Nacht, so die Polizei, haben bislang unbekannte Täter an einem Hochbehälter der Stadtwerke Idar-Oberstein an der Verbindungsstraße zwischen Gerach und dem Stadtteil Göttschied versucht, das Kupferdach zu demontieren. Hierzu durchtrennten die Täter zunächst einen zwei Meter hohen Zaun, um auf das Gelände zu gelangen. Es entstand ein Sachschaden von rund 10000 Euro.