Archivierter Artikel vom 11.05.2018, 17:46 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Umstrukturierung: Holzvermarktung steht Zäsur bevor

Das Land Rheinland-Pfalz wird mit Beginn des nächsten Jahres den Holzverkauf für kommunale und private Waldeigentümer einstellen. Und das hat Folgen für jede noch so kleine Ortsgemeinde – insofern sie über einen eigenen Wald verfügt. Landesforsten Rheinland-Pfalz – und damit die Forstämter – müssen sich aus der Holzvermarktung für nicht staatlichen Waldbesitz zurückziehen. Zwar liegt ein Konzept zur Neuausrichtung im Land vor, doch die Umsetzung ist schwieriger als gedacht, wie das Beispiel Kreis Birkenfeld zeigt.

Von Andreas Nitsch Lesezeit: 3 Minuten