Archivierter Artikel vom 22.03.2013, 06:14 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Umstellung auf Sepa kostet Vereine viel Zeit

Es tut sich einiges im bargeldlosen Zahlungsverkehr: Die bisherigen nationalen Zahlverfahren für Überweisungen und Lastschriften werden im Februar 2014 abgelöst. Von da an gelten EU-weit einheitliche Vorgaben für Zahlverfahren, wie sie der Gesetzgeber für Sepa (Single Euro Payments Area), den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum, vorgesehen hat. Banken und Kunden müssen reagieren.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema