Archivierter Artikel vom 20.09.2012, 06:58 Uhr
Plus
Baumholder

Übungsplatz ist für viele reizvoll

Das wird eine wahre Völkerwanderung: Für die Tour über den sonst unzugänglichen Truppenübungsplatz Baumholder, die im Rahmen des „Nahe Hit“-Wandertags am Sonntag, 30. September, stattfindet, liegen der Verbandsgemeindeverwaltung bereits mehr als 170 Anmeldungen vor. Die seltene Möglichkeit, das militärisch genutzte Areal zu Fuß zu durchqueren, übt offenbar einen großen Reiz aus. Das hatten die Veranstalter schon beim Raderlebnistag im Juni feststellen können, als die Plätze für eine geführte E-Bike-Tour innerhalb kürzester Zeit vergeben waren.

Lesezeit: 2 Minuten