VG Birkenfeld

Überraschung in Brücken: Marc Arend gewinnt im ersten Wahlgang

Damit hätten die meisten politischen Beobachter nicht gerechnet: In Brücken hat Marc Arend beim Dreikampf um das Bürgermeisteramt bereits im ersten Wahlgang den Sieg davongetragen. Der 32 Jahre alte Fahrlehrer setzte sich als Kandidat der Freien Liste Brücken (FLB) am Sonntag mit 57,6 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen gegen den von der SPD unterstützten Einzelbewerber Karsten Schultheiß (27,7 Prozent) und Günter Heß (CDU/14,7 Prozent) durch.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net