Plus
Birkenfeld

Überraschende Öffnung: Neue Einbahnregelung in der Bahnhofstraße sorgt für große Verwirrung

Das muss beachtet werden: Die Bahnhofstraße ist jetzt Einbahnstraße. Sie darf nur noch vom neuen Kreisel aus in Richtung Treibaus befahren werden.
Das muss beachtet werden: Die Bahnhofstraße ist jetzt Einbahnstraße. Sie darf nur noch vom neuen Kreisel aus in Richtung Treibaus befahren werden. Foto: Reiner Drumm
Lesezeit: 4 Minuten

Am neuen Kreisel vor der Gaststätte Treibhaus ist am Mittwochnachmittag auch der vierte und letzte Zufahrtsast zur Talweiherstraße geöffnet worden. Zuvor wurde dort schon am Freitagnachmittag die bisherige Sperrung der Bahnhofstraße aufgehoben. Aus ihr ist nun jedoch eine Einbahnstraße geworden. An diese Neuregelung haben sich seitdem aber viele Autofahrer nicht gehalten, was zumindest teils auch mit der verwirrenden Beschilderung zusammenhängt.

„Sie ist in jedem Fall optimierungsbedürftig“, sagt Steffen Gutendorf, Dienststellenleiter der Birkenfelder Polizei, am Mittwoch im NZ-Gespräch. Damit formuliert er noch zurückhaltend. In den sozialen Medien fällt die Kritik seit Wochenbeginn jedenfalls deutlicher aus. Als das Thema am Dienstagabend im städtischen Hauptausschuss kurz angesprochen wird, bemerkt auch dessen Mitglied Holger ...