Archivierter Artikel vom 27.12.2015, 11:39 Uhr
Baumholder

Truppenübungsplatz: Polizei sucht Wilderer

Im Bereich des Truppenübungsplatzes Baumholder, ehemalige Gemeinde Zaubach, entdeckten Mitarbeiter der Forstverwaltung an Heiligabend die Überreste eines gewilderten Damhirschs.

Es wird vermutet, dass der Hirsch geschossen wurde. Das Geweih wurde sauber am Schädelansatz abgeschnitten und entwendet. Hinweise zum Täter nimmt die Polizeiinspektion Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781/5610 entgegen.