Archivierter Artikel vom 25.07.2021, 15:24 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Trotz Primstalüberleitung: Werkleitung will Quellschüttungen nicht aufgeben

Eine Grundsatzdebatte entspann sich im Werksausschuss des Wasserzweckverbands Birkenfeld (WZV) am aktuellen Plan der Werkleitung, Wasser aus dem Quellgebiet Ringelfloss/Lochwies oberhalb von Allenbach in die Aufbereitungsanlage Wirschweiler-Langweiler (WiLa) zu leiten.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 2 Minuten