Archivierter Artikel vom 22.03.2022, 17:58 Uhr
Kreis Birkenfeld

Trotz 219 weiterer Fälle: Inzidenz im Landkreis Birkenfeld sinkt wieder unter 2000

219 weitere Corona-Infizierte meldet das Gesundheitsamt des Landkreises Birkenfeld am Dienstag. Danach sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis auf 1974,3 (Vortag: 2161,7), der Landeswert liegt derzeit bei 1549,8, die Sieben-Tage-Hospitalisierungs- Inzidenz (Rheinland-Pfalz) bei 6,48 (Montag: 5,59).

Das Klinikum Idar-Oberstein versorgt zurzeit 24 Covid-19-Patienten und einen Verdachtsfall auf der Isolierstation sowie einen Corona-Kranken auf der Intensivstation (nicht beatmet). Das Elisabeth-Krankenhaus Birkenfeld behandelt sieben Covid-19-Positive und einen Verdachtsfall auf der Isolierstation.