Archivierter Artikel vom 12.12.2010, 16:38 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Trierer Bischof Ackermann kam zur 1000-Jahr-Feier nach Kirchenbollenbach

Mit einem festlichen Pontifikalamt beging gestern die Pfarrgemeinde Kirchenbollenbach ihr 1000-jähriges Bestehen. Der Gottesdienst wurde vom Trierer Bischof Dr. Stephan Ackermann gehalten, es war das erste Mal seit 1954, dass ein Bischof in Kirchenbollenbach zu Gast war. Entsprechend gut war die Kirche gefüllt. Das Pontifikalamt begann mit einem großen Einzug des Bischofs und seinem Gefolge. An dem Gottesdienst wirkten der Evangelische Kirchenchor unter der Leitung von Cornelia Möckel und die Katholischen Kirchenchöre St. Walburga und St. Johannes Nepomuk unter der Leitung von Charlotte Jansen.

Lesezeit: 2 Minuten