Archivierter Artikel vom 14.07.2010, 10:48 Uhr

Traumschleife im Trauntal wird am Sonntag eröffnet

Am Landgasthof La Cachette in Abentheuer gibt der VG-Bürgermeister Dr. Bernhard Alscher am Sonntagmorgen das Zeichen zum Aufbruch: Mit einem bunten Rahmenprogramm in den Ortsgemeinden am Wegesrand und verlockenden Angeboten zur Rast wird die Traumschleife „Trauntal-Höhenweg“ freigegeben.

Am Landgasthof La Cachette in Abentheuer gibt der VG-Bürgermeister Dr. Bernhard Alscher am Sonntagmorgen das Zeichen zum Aufbruch: Mit einem bunten Rahmenprogramm in den Ortsgemeinden am Wegesrand und verlockenden Angeboten zur Rast wird die Traumschleife „Trauntal-Höhenweg“ freigegeben.

Abentheuer – Geführte Wanderungen beginnen um 10.30 und 11 Uhr. Alternativ kann auch unterwegs in Buhlenberg und Rinzenberg eingestiegen werden. Und während zur Mittagzeit das Römer-Orchester die ersten Rückkehrer am La Cachette mit einem Platzkonzert erwartet, rüsten sich überall entlang der Strecke Gastronomie und Vereine, um hungrige Wanderer zur Rast zu empfangen.

Mehr darüber in der Donnerstag-Ausgabe der Nahe-Zeitung