Archivierter Artikel vom 25.08.2020, 17:25 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Traditionsunternehmen ist gerettet: Schünke-Gruppe übernimmt Leysser

Fünf Monate nach Einleitung des Insolvenzverfahrens ist eine Lösung für die Leysser GmbH in Idar-Oberstein mit Niederlassungen in Trier und Saarbrücken gefunden. Die derzeit stark expandierende baden-württembergische Unternehmensgruppe Schünke wird das Unternehmen mit seinen rund 200 Mitarbeitern mit sofortiger Wirkung übernehmen. Das teilte Insolvenzverwalter Dr. Tobias Laub am Montag der Belegschaft bei einer Betriebsversammlung mit. Für den Betriebsübergang wurde eine neue GmbH gegründet, in der der traditionsreiche Firmennamen weiter Bestand hat: die Leysser Sanitär Heizung Fliesen GmbH.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 2 Minuten