Archivierter Artikel vom 17.12.2012, 07:42 Uhr
Plus
Birkenfeld

Tourismus und Bildung sind Schwerpunkte

Der spannendste Tagesordnungspunkt bei der Mitgliederversammlung des Naturparks Saar-Hunsrück wurde im nicht öffentlichen Teil aufgerufen: Es ging um die bundesländerübergreifende Planung eines möglichen Nationalparks, der im Kerngebiet des Naturparks liegen würde. Hier waren die am Naturpark beteiligten Kreise, Verbandsgemeinden und Gemeinden bislang nicht immer einer Meinung – insbesondere aus dem Landkreis Bernkastel-Wittlich gab es bisher erhebliche Vorbehalte.

Lesezeit: 2 Minuten