Archivierter Artikel vom 13.12.2012, 06:24 Uhr
Plus
Ruschberg

Ton blieb weitgehend sachlich

Wer über die Querelen im Ort informiert ist, die wechselseitigen Beschuldigungen und empörten Leserbriefe der vergangenen Monate kennt, dürfte sich gewundert haben über die relativ gelassene und ruhige Atmosphäre der Einwohnerversammlung am Montagabend. Ortsbürgermeister Alfred Heu stellte seine Themen vor: Grundschule, Breitbandversorgung, Windkraft vor allem. Einige der 40 Einwohner im Bürgerhaus waren mit Heus Darstellungen nicht zufrieden, fragten nach und erhielten doch nicht die Antwort, die sie erhofft hatten; aber immer blieb der Ton sachlich.

Lesezeit: 2 Minuten