Archivierter Artikel vom 21.02.2020, 14:43 Uhr
Baumholder

Tollitäten der BKG entmachten auch das Militär: Streifzug der Narren führt vom US-Stützpunkt bis in den Goldenen Engel

Von einem Gänsehautmoment spricht Prinz Stefan II., als er gemeinsam mit seiner Prinzessin Astrid I. und einer Abordnung der Baumholderer Karnevalsgesellschaft (BKG) die Hall of Champions verlässt. Etwa 200 Soldaten des 16th Special Troops Battalion waren dort angetreten. In Uniform und mit ihren Flaggen begrüßten sie die Tollitäten am Dicken Donnerstag. Streng nach Protokoll, wie bei einer offiziellen Veranstaltung der US-Militärgemeinde, bekamen die Narren einen spektakulären Empfang geboten. Oberstleutnant Baccary Lane und Command Sergeant Major Daniel Kang schritten gemeinsam mit dem Prinzenpaar die Truppen ab. „Das war schon ein besonderes Erlebnis“, sagt später die Prinzessin. Was folgte, war der offizielle Teil. Das Prinzenpaar entmachtete sowohl die beiden Militärs sowie den stellvertretenden Garnisonsmanager Jim Bradford. Diese erhielten Urkunden und Orden – und den angetretenen Soldaten gaben die Hoheiten frei bis Aschermittwoch.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net