Archivierter Artikel vom 24.07.2020, 15:57 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Tierheim leidet unter Corona – Nur wenige „Pensionsgäste“

Auch wenn Hunde und Katzen vom Coronavirus wohl verschont werden, treffen sie die Pandemiemaßnahmen trotzdem. Das merkt man deutlich im Obersteiner Tierheim Oberstmuhl. Deutlich zurückgegangen ist dort zum Beispiel die Zahl der „Pensionsgäste“, der Hunde und Katzen, die während des Urlaubs ihrer Besitzer dort untergebracht werden. „In diesem Jahr fährt ja kaum jemand in Urlaub“, erläutert Leiterin Ulrike Kronauer im Gespräch mit unserer Zeitung.

Von Jörg Staiber Lesezeit: 2 Minuten