Archivierter Artikel vom 21.10.2014, 16:46 Uhr
Plus
Birkenfeld

Theatergruppe Birkenfeld holt „Birkenfelder Szenen“ zurück auf die Bühne – als der „Trilogie vierter Teil“

Konsequenz wird überschätzt. Das dachte sich auch die Theatergruppe Birkenfeld und führt daher statt der ursprünglich angekündigten Neuauflage des Shakespeare-Abends von 2013 und im Widerspruch zur Ankündigung von 2011, mit den „Birkenfelder Szenen“ aufzuhören, eine neuerliche Szenenrevue aus der Feder von Regisseur und Autor Werner Schäfer auf.

Lesezeit: 1 Minuten