Archivierter Artikel vom 04.09.2017, 15:19 Uhr
Plus
Berglangenbach

Theater in Berglangenbach: „Scheißdreck“ war das Wort des Abends

„Scheißdreck“ ist ein Wort, das man nicht überhören kann im neuen Stück der Berglangenbacher Theatergruppe. „Scheißdreck“ ist der Stoff, mit dem Hightechbauer Wassermann ein Vermögen machen will. Genauer gesagt: Mit einer seiner Erfindungen soll aus Kuhmist Trinkwasser produziert und weltweit verkauft werden. Dafür braucht er einen Flughafen, von dem aus 100 bis 150 Jumbojets mit „Scheißdreck“ an Bord starten.

Von Karl-Heinz Dahmer Lesezeit: 2 Minuten