Plus
Idar-Oberstein

Theater an der Heinzenwies: Viele Pleiten, ein bisschen Pech und einige Pannen

Still wurde es in der Aula des Heinzenwies-Gymnasiums, als das Licht im Saal erlosch und zwei Mönche auf der Bühne erschienen, um den Showabend der MSS 13 mit einer recht eigenwilligen, nicht ganz ernst zu nehmenden Interpretation des Ave Maria zu eröffnen.

Lesezeit: 4 Minuten
Geweckt durch den „lieblichen“ Gesang der Mönche tauchte – von einer kurzen durchzechten Nacht gezeichnet – Moderator Friedrich Wild auf der Bühne auf, um seine noch friedlich schlummernden Mitstreiter Vanessa Colcuc und Jonas Kother zu wecken. Nachdem schließlich Lara Fluhr aufgrund einer Autopanne etwas verspätet das Moderatorenquartett vervollständigte, konnte der ...