Archivierter Artikel vom 10.07.2020, 15:16 Uhr
Idar-Oberstein

Tennisclub Idar-Oberstein will sein Gelände verkaufen: Zu groß und nicht mehr zu unterhalten

Wie stellt sich der Tennisclub 1895 Idar-Oberstein für die Zukunft auf? Diese Frage stand im Fokus der Jahreshauptversammlung, zu der Vorsitzender Peter Gerber eine Vielzahl von Mitgliedern begrüßte. Aufgrund der Corona-Restriktionen war die Versammlung kurzerhand in die Tennishalle verlegt worden, wo alle Auflagen gut zu erfüllen waren. Es folgten zuerst die Berichte der einzelnen Ressortleiter, wobei insbesondere der Bericht von Axel Hüttner, der für die Finanzen des Vereins verantwortlich zeichnet, positiven Anklang fand. Danach konnte der TC das Jahr 2019 mit einer schwarzen Null abschließen. Auch für das laufende Jahr ist ein ausgeglichenes Ergebnis das avisierte Ziel, was zum heutigen Zeitpunkt auch als realistisch erachtet wird.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net