Plus
Birkenfeld/Heimbach

Teilweise Schließung nötig: Corona-Fälle in drei Schulen und zwei Kitas

In Form eines Drive-ins wurden auf dem Pausenhof der Heimbacher Schule Corona-Tests im PCR-Verfahren vorgenommen.  Foto: Benjamin Werle
In Form eines Drive-ins wurden auf dem Pausenhof der Heimbacher Schule Corona-Tests im PCR-Verfahren vorgenommen. Foto: Benjamin Werle

Die katholische Kita in Heimbach ist seit Dienstag wegen bestätigter Corona-Fälle geschlossen. Das teilte die Betreiberin, die Kita gGmbH, auf Nachfrage mit. Betroffen sind bislang zwei Mitarbeiter und drei Kinder. Die Testungen laufen, der Betrieb in der Einrichtung wird bis einschließlich 5. April eingestellt.

Lesezeit: 2 Minuten
Im Laufe des Mittwochs bestätigte dann die Grundschule in Heimbach, dass es dort ebenfalls drei positive Fälle gibt. „Davon haben wir heute Morgen erfahren“, berichtet Schulleiterin Tina Hebel gegenüber der NZ. Im Austausch mit Landrat Matthias Schneider, VG-Bürgermeister Bernd Alsfasser und dem Gesundheitsamt des Kreises wurde beschlossen, die Schule vorerst ...