Archivierter Artikel vom 15.02.2013, 06:33 Uhr
Plus
Birkenfeld

Tanzend gegenGewalt an Frauen protestiert

Aufstehen und tanzen: Darum ging es gestern bei der weltweiten Aktion „One Billion Rising“. Im Mittelpunkt stand der Streik gegen Gewalt an Frauen auf der ganzen Welt. Um die Botschaft in die Häuser und zu den Menschen zu tragen, engagierten sich Frauen und Männer für die gute Sache: so auch Doris Müller, Sozialarbeiterin, und die Kolleginnen der Realschule plus Birkenfeld Kathrin Rübel, Inga Stoll, Simone Schübelin und Katja Hahn sowie die Mädchen der Klassenstufen 7 bis 10. Sie machten „One Billion Rising“ in den vergangenen Wochen zu einem wichtigen Bestandteil ihres Unterrichts-Alltags, sodass gestern auch auf dem Schulhof der Realschule plus Birkenfeld gemeinsam getanzt wurde.

Lesezeit: 2 Minuten