Hilscheid/Traben-Trarbach

Tagesbesuch in Rheinland-Pfalz: Bundespräsident Steinmeier unterwegs im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist am Mittwoch mit Diplomaten aus aller Welt zu einem Tagesbesuch in Rheinland-Pfalz eingetroffen. Zum Auftakt machten sie im Nationalpark Hunsrück-Hochwald Station: Dort besuchten sie den mit 816 Metern höchsten Berg des Landes, den Erbeskopf, und informierten sich über Moore und Wildkatzen, die dort heimisch sind.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net