Archivierter Artikel vom 24.04.2016, 09:56 Uhr
Sulzbach

Sulzbach: 41-Jähriger verletzt Ehefrau und beleidigt Polizeibeamte

Ein Fall von häuslicher Gewalt rief am Freitagnachmittag in Sulzbach die Polizei auf den Plan. Im ehelichen Streit hatten ein Mann und eine Frau sich gegenseitig verletzt. Bei der Aufnahme stellten die Beamten zudem fest, dass der 41-jährige, amtsbekannte Beschuldigte, wiederholt ein Fahrzeug ohne Zulassung geführt hatte.

Bei ihrem Einsatz in Brodenbach bekam die Polizei Hilfe von aufmerksamen Zeugen.
Bei ihrem Einsatz in Brodenbach bekam die Polizei Hilfe von aufmerksamen Zeugen.

Das Fahrzeug wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten durch die Polizei sichergestellt, woraufhin die eingesetzten Polizeibeamten durch den Beschuldigten massiv beleidigt und bedroht wurden. Den Mann erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, Verstoß gegen das Kraftfahrsteuergesetz, Kennzeichenmissbrauch, Beleidigung und Bedrohung.