Archivierter Artikel vom 15.05.2015, 17:22 Uhr
Rapperath/Morbach

Sturz in der Kurve

Schwere Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der K 80, meldet die Polizei. Der 32-Jährige war in Richtung Morbach unterwegs, als er in einer scharfen Kurve kurz vorm Ortseingang von Rapperath bremste.

Mit einem Rettungshubschrauber wurde der schwer verletzte 32-Jährige in ein Trierer Krankenhaus transportiert.  Foto: Agentur Siko
Mit einem Rettungshubschrauber wurde der schwer verletzte 32-Jährige in ein Trierer Krankenhaus transportiert.
Foto: Agentur Siko

Das Vorderrad des Motorrads blockierte, der Fahrer stürzte und rutschte über die Fahrbahn unter der Leitplanke hindurch bis auf den Grünstreifen. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in ein Krankenhaus nach Trier. Am Motorrad entstand Totalschaden.