Plus
Idar-Oberstein

Sturm sorgte für abruptes Ende des Flugplatzfestes

Zahlreiche Besucher verfolgten das Programm beim Flugplatzfest in Göttschied, bis das Unwetter für eine längere Unterbrechung sorgte. Es gab aber zum Glück keine nennenswerten Sachschäden.
Foto: Hosser
Zahlreiche Besucher verfolgten das Programm beim Flugplatzfest in Göttschied, bis das Unwetter für eine längere Unterbrechung sorgte. Es gab aber zum Glück keine nennenswerten Sachschäden. Foto: Hosser

Das Flugplatzfest des Aero-Clubs Idar-Oberstein war ein voller Erfolg – bis am frühen Nachmittag das Unwetter kam. Gerade noch rechtzeitig konnten die Flugzeuge in die Halle geschoben werden. „Es ist zum Glück nichts passiert“, bilanzierte Claudia Kohlgrüber, die Pressesprecherin des Vereins, gestern im Gespräch mit der Nahe-Zeitung. Ein leichter Schaden an der Tragfläche eines Flugzeugs konnte vor Ort behoben werden.

Lesezeit: 1 Minute
Idar-Oberstein - Das Flugplatzfest des Aero-Clubs Idar-Oberstein war ein voller Erfolg - bis am frühen Nachmittag das Unwetter kam. Gerade noch rechtzeitig konnten die Flugzeuge in die Halle geschoben werden. "Es ist zum Glück nichts passiert", bilanzierte Claudia Kohlgrüber, die Pressesprecherin des Vereins, gestern im Gespräch mit der Nahe-Zeitung. Ein ...