Plus
Birkenfeld

Stürmische Debatte um die Windkraft: Birkenfelder VG-Rat zeigt zwei Rädern die rote Karte

Am Ende einer langen und emotional geführten Debatte um den künftigen Windkraftkurs, die vor einer rekordverdächtigen Kulisse von etwa 80 Zuhörern stattfand, standen im VG-Rat ein griffiger und ein eher abstrakter Beschluss. Dabei wird Letzterer mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in den nächsten Monaten weitere heftige Diskussionen entfachen und auch einige Abwandlungen erfahren.

Von Axel Munsteiner
Lesezeit: 4 Minuten
Mit nur einer Gegenstimme, die von Bürgermeister Bernhard Alscher (BFL) selbst kam, war ein Antrag der CDU-Fraktion erfolgreich. Die VG wird daher beim Kreis, der Genehmigungsbehörde ist, beantragen, dass die von den Investoren im Dezember 2016 eingereichten Baugesuche für zwei Anlagen in Elchweiler zurückgestellt werden, bis in der VG das ...