Archivierter Artikel vom 09.04.2017, 14:37 Uhr
Plus
Baumholder

Studienfahrt nach Auschwitz: Sie kommen alle verändert zurück

An einer Zeitreise in das wohl dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte können interessierte junge Menschen aus der Region teilnehmen. Vom 30. September bis zum 8. Oktober bietet die evangelische Kirchengemeinde Baumholder in Kooperation mit dem evangelischen Schulreferat des Kirchenkreises Obere Nahe und dem Paul-Schneider-Gymnasium Meisenheim eine Studienfahrt nach Polen an. Auf dem Besuchsprogramm stehen die Stätten, die wie kaum andere die Gräueltaten der Nazis widerspiegeln – natürlich auch das KZ Auschwitz. In diesem Jahr wird die Fahrt erstmals um einen Tag verlängert.

Von Peter Bleyer Lesezeit: 2 Minuten